Bewegung ist Heilung



Über das Buch

Aus den Aufsätzen dieses Buches entsteht ein lebendiges Bild von dem besonderen Therapieweg, den Dr. med. Simeon Pressel entwickelt und unter den verschiedensten Umständen über Jahrzehnte hilfreich eingesetzt hat. Sein Heilungskonzept begreift Krankheit als Entwicklungschance und nicht als "Betriebsunfall" den man hätte vermeiden müssen. Zentral für seine Diagnose wie Therapie ist eine von ihm begründete Massage, die vorzugsweise auf das Regulieren der rhythmischen Tätigkeit im Menschen wirkt. Simeon Pressel gibt hier insbesondere Anregungen zum tieferen Verständnis und zur Förderung des Bewegungsorganismus und zeigt dessen psychosamtische Bedeutung.